Hello Kitty Shinkansen in Japan
Japan,  Travel

Hello Kitty Shinkansen

Tag 8 – Heute war Ostersonntag! Ich hatte mir etwas besonderes ausgedacht: Hello Kitty Shinkansen fahren. Dank des Japan Rail-Passes kann ich mit fast jedem Zug und durch ganz Japan fahren. Für eine Woche und so oft ich will. Das der Hello Kitty Shinkansen dort mit reinfällt finde ich Klasse und wollte sogar zuerst bis Bunny Island fahren. Würde gut zu Ostern passen, aber der Weg war leider zu weit. Wir mussten am nächsten um 4 Uhr morgens aufstehen und wären heute erst gegen Mitternacht im Bett.

Also suchte ich ein näheres Ziel, welches auch der rosa Zug anfährt: Himeji. Dauert nur eine halbe Stunde von Osaka aus und dort steht die wunderschöne weiße Burg von Himeji.

Komplette Route des Shinkansens:

6.42 Uhr Hakata (Fukuoka) bis Shin-Osaka, 11.13 Uhr
und zurück:
11.29 Shin Osaka bis Hakate (Fukuoka), 15.38 Uhr

Er fährt also durch halb Japan!

Weitere Infos:

Über diesen Link kommt ihr zur Website: KLICK

Dort erfahrt ihr auch an welchen Tagen er fährt (eigentlich täglich, nur an 3-4 Tagen im Monat nicht).

Man kann den JR-Pass als Fahrkarte verwenden.

Aber von Anfang an. Wir waren heute etwas im Stress, da der Zug um 11.29 Uhr in Osaka abfuhr. Wir aber erstmal von Kyoto nach Osaka fahren mußten (von Kyoto Station bis Shin-Osaka benötigt ein Shinkansen ca. 15 Minuten, aber man sollte immer etwas Puffer mit einplanen, denn jeder Bahnhof ist anders. Und bis man herausgefunden hat wo Gleis X ist, das kann dauern.). Aber wir hatten es gerade so geschafft und der Zug stand bereits auf dem Gleis:

Hello Kitty Shinkansen in Japan
Hello Kitty Shinkansen in Japan

Gleich mal Fotos gemacht und zur Türe gehetzt. Die ging nicht auf! Also zur nächsten Türe, bis wir feststellten, dass das Reinigungspersonal noch im Einsatz war und alle anderen Fahrgäste geordnet draussen warteten. Ausser uns. Haha, schön peinlich.

Als wir dann rein durften war die Begeisterung und Neugier groß. Wie er wohl innen aussieht?

Hello Kitty Shinkansen in Japan
Hello Kitty Shinkansen in Japan - Innen
Hello Kitty Shinkansen in Japan - Innen

Es gibt sogar einen Waggon nur für das Merchandising:

Hello Kitty Shinkansen in Japan - Merchandise
Hello Kitty Shinkansen Merchandise in Japan

Ein Erinnerungsfoto mußte natürlich auch sein..

Hello Kitty Shinkansen in Japan

.. anschließend deckte ich mich mit rosa Currysauce, einer Shinkansen-Wasserflasche und einem Hello-Kitty Shinkansen in Mini-Format ein.

Eigentlich interessiere ich mich nicht wirklich für Hello Kitty, aber alleine die Möglichkeit, dass ein Zug komplett in rosa ausgestattet sein kann ist einfach fantastisch. Es gibt noch weitere Themenzüge wie zb. zum Thema Pokemon.

Die halbe Stunde ging schnell rum, so dass bald Himeji kam und wir ausstiegen.

Wie es bei der weißen Burg war und ob dort noch Kirschbäume blühten verrate ich euch im nächsten Beitrag über Japan: KLICK.
Ich habe mir übrigens in einem Supermarkt in der Nähe der Ferienwohnung noch ein Hello Kitty – Kuscheltier im Kimono gekauft. Die gibt es dort in fast jedem Laden. Es steht jetzt neben meinem Monitor und ist eine wunderbare Erinnerung an Japan.

Eure Tatjana <3

P.S. Werbung, da Verlinkung und Markennennung (selbst bezahlt).

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.