• Japanischer Garten in Nara (Japan)
    Japan,  Travel

    Japanische Gärten in Nara / Japan

    Nachdem wir lange die Rehe Naras bewundert hatten, machten wir uns auf die Suche nach einem japanischen Garten in der Nähe: Yoshikien Garden. Yoshikien Garden Zu diesem ist der Eintritt für Touristen kostenlos und das wollten wir ausnutzen. Er ist nur 5 Minuten von Noborioji Park entfernt (dort hielten sich die Rehe auf) und wir fanden ihn auch recht schnell. Adresse: 60-1 Noboriojicho, Nara, 630-8213, JapanOder bei Googlemaps „Yoshikien Garten“ eingeben. Achtung: er hat nur bis 16.30 Uhr geöffnet. Die Dame am Einlasshäuschen war etwas ungehalten, weil mein Sohn sein Eis noch nicht aufgegessen hatte und deswegen noch in der Hand hielt. Essen ist dort verboten. Also blieben wir noch…

  • Nara - die Stadt der Rehe
    Japan,  Travel

    Nara – die Stadt der Rehe

    Ihr kennt das vielleicht von Deutschland: es gibt eingezäunte Parks und Wälder, in denen zahme Rehe leben. Man kann dort spazieren gehen und sie ein bischen bewundern. In Japan ist alles etwas extremer.. Hier leben Rehe mitten in einer Stadt. Ohne Zäune. Da fragt man sich wie das funktioniert? Gibt es vermehrt Unfälle? Was fressen sie? Sind sie zahm? Das verrate ich euch in diesem Beitrag. Aber von Anfang an: heute, an Tag 7, wir sind immer noch in Kyoto, machen wir alles etwas langsamer und entspannter. Wäsche waschen auf japanisch Ich versuchte mich erstmal im Wäsche waschen. Mit einer japanischen Waschmaschine.. kein leichtes Unterfangen! Zwar lag eine auf englisch…

  • Unter einem Kirschbaum in Kyoto, Japan
    Japan,  Travel

    Kyoto – Gion Viertel

    Nach einem guten Frühstück brechen wir wieder gegen ca. 11 Uhr vormittags auf um uns auf den Weg zu Kyoto`s Altstadt, dem Gion-Viertel zu machen. Dort ist das traditionelle Kyoto noch am sichtbarsten und manch ein Gebäude sehr alt. Zudem ist es eines der Geisha-Viertel der Stadt. Also laufen wir los zu unserer zweiten Bahnstation, denn heute fahren wir mit einer anderen Bahn. Wir stiegen in den nächstes ankommenden Zug ein und merkten bald, dass es der falsche ist. Wenigstens fährt er in die richtige Richtung. Also muß ich umdisponieren und schaue schnell in meine Mappe, in der ich alles gesammelt habe (Karten, Zugverbindungen, Adressen). Wir steigen an der Kiyomizu-Gojo…

  • Oranger Schrein in Kyoto
    Japan,  Travel

    Kyoto – Fushimi Inari Schrein

    Manchmal hat es schon seine Vorteile wenn man ein Morgenmensch ist. So wie heute. Ich bin um 7 Uhr ausgeschlafen und nutze die Gelegenheit, um gleich nach dem Aufstehen zu dem ältesten und bekanntesten Schrein zu gehen, der nur 5 Gehminuten von der Ferienwohnung entfernt liegt. Es ist sogar der am meisten besuchte aller Shinto-Schreine in ganz Japan laut Wikipedia. Berühmt sind seine vielen orangenen Toriis, welche eigentlich nur den Eingang eines Schreines symbolisieren. Beim Fushimi Inari Schrein sind es aber unzählige, welche sich alleenartig eine Treppe den Berg hinaufschlängeln bis zur Spitze wo sich das Allerheiligste befindet: ein Spiegel. Um 7.30 Uhr etwa komme ich dort an und es…

  • To Do in Tokyo mit Kindern
    Japan,  Travel

    Digital Art Museum in Tokyo

    Nachdem wir den Sensoji Tempel im Stadtteil Asakusa angeschaut hatten, mußten wir uns richtig beeilen, um noch rechtzeitig vor Schließung zum Digital Art Museum zu kommen. Mit der Bahn benötigt man ca. eine Stunde dorthin (Tokio ist ja die größte Stadt der Welt und nicht zu unterschätzen), aber wir hatten es gerade noch so geschafft. Auf der Fahrt dorthin genossen wir die Skyline von Tokio, denn das Museum liegt auf einer künstlich erbauten Insel: Odaiba. Um zu dieser zu gelangen, muß die Bahn über eine Brücke fahren, die über das Meer führt: die Rainbowbridge. Tickets: Die Tickets dazu habe ich bereits Monate davor online gebucht. Denn sie sind schnell ausverkaut.…

  • Street Food in Japan
    Japan,  Travel

    Japan Street Food in Tokio

    Lange habe ich überlegt mit welchen Worten ich diese Gasse umschreibe.. Sie liegt an der Shinjuku Station, einem Bahnhof, der von hohen, glitzernden Wolkenkratzern umgeben ist und bis tief in die Nacht herein von Pendlern bevölkert wird. Wie ein großer Ameisenhaufen geht Mann und Frau hier ständig ein und aus. Sogar als wir abends um 21 Uhr von unserer Fuji-Tour mit dem Zug hier ankamen, fuhren viele Arbeiter heim oder kamen gerade an. Für gewöhnlich schaut das dann so aus: Wir wollten aber zu einer ganz bestimmten kleinen Gasse. Wie sollten wir diese nur finden in dem Gewimmel und dem riesengroßen Bahnhof. Ich schätze, er ist so groß wie der…

  • Blick aus dem Flughafen auf das Flugzeug
    Japan,  Travel

    Japan – Tokio: Flug, Ankunft und Tipps

    Ihr wollt wissen, wann man am besten einen Flug nach Japan bucht, welche Reisezeit die beste ist oder braucht Tipps für den Langstreckenflug? In diesem Beitrag erzähle ich euch ausserdem von unserer Ankunft in Tokio, wie wir die Ferienwohnung gefunden haben und was man in der Tokyo Station den lieben langen Tag so alles machen kann.Wem das noch nicht reicht, dem verrate ich ausserdem, wie man am besten vom Flughafen der japanischen Hauptstadt in die Stadt fährt und wie man sich in Restaurants verhält. Aber nun von Anfang an.. Flüge buchen Wir haben unsere Flüge nach Tokio ungefähr ein Jahr im Voraus gebucht, weil wir auf der sicheren Seite sein…

  • Bild vom Wald beim Inari in Kyoto/Japan.
    Japan,  Travel

    Verändert Reisen uns?

    Verändert Reisen mich? Ich meine Ja. Definitiv. Abgesehen davon, dass man noch lange davon zerrt und in den schönen Erinnerungen schwelgt, einfach etwas zufriedener ist die erste Zeit nach einer Reise. Mit diesem Beitrag habe ich extra gewartet bis unsere erste Fernreise (nach Japan und Bali) zu Ende ist. Und das sind meine Erkenntnisse: Du lernst dich selber besser kennen Jede Reise birgt Überraschungen, Extremsituationen, atemberaubende, lustige oder mitreißende Momente. Dadurch lerne ich mich ein Stück besser kennen. Wie komme ich mit dem Jetlag klar? Kann ich Limonade daraus machen, wenn mir das Leben eine Zitrone gibt? Wo sind meine Grenzen? Zum Beispiel kam ich mit den großen Bahnhöfen in…

  • Japan Reiseführer
    Japan,  Travel

    Japan Reiseführer

    Die Zeit vergeht! In ein paar Monaten ist es soweit: wir werden uns auf unsere erste Fernreise begeben: u.a. nach Japan!Natürlich habe ich dafür einige Reiseführer gewälzt. Die Insel ist unglaublich! Das Land besteht nicht nur aus Schreinen und Geishas.Nein, da wären zb auch die Themencafes (Alice in Wonderland-, Monster-, Vampir-, Eulencafe..), Bunny Island, die Hirschstadt Nara, die Kirschblütezeit, der Fuji, die tolle Natur.. und natürlich das Essen, um nur ein paar Dinge aufzuzählen. Tokyo ist die größte Stadt der Welt! Wie soll man sich dort zurechtfinden, wenn man die Schrift nicht lesen kann? Welche Bahn fährt wohin? Wie kaufe ich eine Fahrkarte und vorallem welche? In welche Städte soll…