• rote Pfingstrose Paeonia Buckeye Bell
    Garden,  Mein Garten

    Garten im Juni 2019 – Teil 2

    Lange Zeit war mein größtes Hobby der Garten. Vorallem die Kombination von Stauden, Gräsern und Rosen. Von Formen und Farben. Wann blüht was? Was fressen die Schnecken? Wie hoch wird welche Staude? Welche ist pflegeleicht? Jedes Jahr habe ich umgepflanzt, was dazu gekauft usw. usw. Seit zwei Jahren lasse ich meinen Garten in Ruhe. Kaufe nichts mehr dazu (letztes Jahr nur noch 10 Blumen für die Terasse und dieses Jahr 2 Töpfe – auch für die Terasse) und schaue was passiert. Und was soll ich sagen? Er schaut immer schöner aus, überrascht mich und ich muß wirklich nichts mehr machen ausser ein paar Pflegemassnahmen anzuwenden wie hier etwas hochzubinden und…

  • Staudenbeet mit Echinacea und Taglilien
    Garden,  Mein Garten

    Mein Garten im Juli 2018

    Im Juli gibt es bei mir im Garten ein Beet, welches sich jetzt erst von seiner besten Seite zeigt. Bei diesem Beet verzweifle ich sozusagen das erste halbe Jahr, weil es so langweilig ausschaut. Doch im Juli geht es dann los. Letztes Jahr hat sich mein weißer Schein-Sonnenhut (Echinacea Alba) auf dem Kompostbeet selber ausgesäht. Unzählige kleine Pflänzchen warteten auf einen neuen Platz, den ich ihnen im Sommerbeet gewährte. Im Jahr nach der Versetzung der Sämlinge blühten sie alle schon! Und zwar in rosa und weiß.. Ganz hinten wächst ein dunkelrosaner Phlox, den meine Nachbarin mir aus ihrem Garten abgegeben hatte. Es war etwas Girsch mit dabei, welcher sich aber…