Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Deutschland,  Travel

Stegen am Ammersee

Bayern hat viele schöne Seen: Starnberger See, Chiemsee, Forggensee, Walchensee, Eibsee, ein bisschen was vom Bodensee, Königssee, Staffelsee, Kochelsee, Tegernsee, Schliersee. In der Nähe von einem der Seen wohne ich: beim Ammersee. Für zwei Jahre habe ich sogar direkt am Ammersee gewohnt: in Schondorf. Aber das ist zu kompliziert um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach München zu kommen. Aber jetzt brauche ich auch nur 20 Minuten zum See. Mit dem Auto. Mit dem Rad habe ich es noch nicht ausprobiert, wäre aber mal eine Idee für den Sommer.

Der Ammersee hat viele schöne Stellen: Herrsching, Dießen, Utting, Schondorf. Es gibt sogar ein Dorf, dass heißt Buch. Wer denkt sich sowas aus? Aber ich komme vom Thema ab. Ich möchte euch ein paar Badestrände rund um den See vorstellen. Eine ist besonders einfach zu erreichen: Stegen.

Adresse:

Denn Stegen liegt nahe der Autobahn München – Lindau und von München aus braucht man daher nur 40 Minuten.

Parkplatz, Landsberger Str. 81, 82266 Inning am Ammersee

Parkplätze:

Es gibt dort einen großen Parkplatz mit Parkautomaten. Er ist am Wochenende zwar meist fast voll, wir haben aber immer einen Platz gefunden.

Badestrand:

Der Badebereich mit Wiese und Kies ist recht lang und kostenfrei. Es gibt auch mehrere öffentliche Stege. Das Wasser ist lange recht flach, was für Kinder super ist.

Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Die Bilder sind im März entstanden.

Essen/Trinken:

Eisdiele, Kiosk, Strandbar, Biergarten und Restaurants reihen sich aneinander. Irgendwo findet man immer ein Plätzchen und man hat einen schönen Blick auf den See (bei idealem Wetter mit den Alpen).

Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge

Wanderwege

Möchtet ihr euch ein bisschen bewegen, dann empfehle ich von Stegen aus am Wasser entlang den Weg/Pfad Richtung Buch zu gehen und wieder zurück. Er wird auch „Sieben-Brücken-Weg“ genannt und führt teilweise durch den Wald, aber immer am Wasser entlang.

Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge

Tipp:

Bleibt bis zum Abend und länger. Es gibt hier oft spektakuläre Sonnenuntergänge und man kann schön draußen sitzen in den Restaurants.

Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Stegen am Ammersee - Badestrand mit Blick auf die Berge
Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.