Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris
Deutschland,  Travel

München Insta Hotspots – Siegestor

Es geht wieder aufwärts! Kleinere Läden dürfen in Bayern am Montag wieder öffnen! Deswegen geht es hier mit meinen Beiträgen weiter: Über München.

Was Paris kann, kann München schon lange.
München ist tagsüber meine Heimat, da ich dort zur Schule gegangen bin und auch dort arbeite. Also wird es Zeit für ein paar Münchentipps!
Welche Hotspots hat München? Wo kann man tolle Fotos für Instagram & Co machen? Welche Cafés sind besonders reizend und vieles mehr.

Ich beginne gerne mit dem Siegestor. Warum? Weil ich bald nach Paris reise (bald heißt in 11 Monaten) und das noch so lange hin ist, dachte ich mir: Hey, was Paris kann, kann München auch!

Denn Paris hat den wunderschönen Arc de Triumph. Und da das Siegestor in München auch ein Triumphbogen ist (welcher übrigens nicht dem in Paris sondern dem in Rom nachempfunden worden ist), habe ich mich dort hinbegeben und ein paar Fotos gemacht.

Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris
Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris
Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris
Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris
Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris

Adresse: Ludwigsstraße

An besagtem Tor endet die Ludwigstraße und es beginnt die Leopoldstraße. Daher lautet die Adresse eigentlich Leopoldstraße 1.
Da ich die Ludwigstraße aber viel schöner finde als die Leopoldstraße, widme ich den heutigen Beitrag auch dieser.

Denn es ist eine wahre Prachtstraße und man wundert sich, dass es keine Fußgängerzone ist. Ich glaube, keine Straße hat so schöne und edle Häuser wie sie.

Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris
Ludwigstraße mit der Bayerischen Staatsbibliothek links und der Feldherrnhalle geradeaus.

Dort ist auch die Bayerische Staatsbibliothek, welche jeder besuchen darf. Hauptsache ihr schließt eure Sachen in eines der vielen Schließfächer dort und seid leise. Denn dort lernen derzeit (Januar/Februar) sehr viele Studenten für ihre Prüfungen.

Und wo viele Studenten sind, ist auch die Uni nicht weit: genauer gesagt die Ludwig-Maximilian-Universität München. Sie liegt nur einige Meter weiter am Geschwister-Scholl-Platz. Übrigens sind es von dort aus nur 15 Minuten zu Fuß zur Technischen Universität München in der Arcisstraße 21. Dort arbeite ich. Zu der Ecke gibt es auch bald einen Beitrag.

Am anderen Ende der Ludwigstraße liegt die Feldherrnhalle. Für diese gibt es bald einen eigenen Beitrag, genauso wie für den Englischen Garten, welcher dort beginnt. Also gleich einige Gründe, um dort mal vorbeizuschauen.

Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris
St. Ludwig Kirche mit tollen Malereien innen.

Café mit Blick auf das Siegestor

Ein ganz tolles Café, dass ich euch gerne empfehle, ist das Cadu (Café An Der Uni). Bei schönem Wetter kann man dort draußen sitzen und hat einen tollen Blick auf das Siegestor. Die Speisekarte ließt sich auch recht witzig. Es ist auch überhaupt kein Schickicafé wie man meinen könnte in der Gegend sondern ein recht normales und süßes.

Siegestor Munich - looks like Arc de Thriomphe in Paris
Cafe Cadu mit Blick auf das Siegestor.

Szenestraße Schellingstraße

An der Ludwigstraße beginnt auch die Schellingstraße. Hier gibt es unzählige Cafés, Bars und Kneipen. War früher die Leopoldstraße DIE Straße, ist es jetzt die Schellingstraße. Hier befindet sich auch ein Unverpackt-Laden und einige Cafés, die vegane Gerichte anbieten. Auch nachts ist hier einiges los.

Schellingstrasse in München - mit vielen Bars und Kneipen
Schellingstrasse

Veganes Café Katzentempel – ein Katzencafé

Doch mein absolutes Lieblingscafé ist das vegane Café Katzentempel. Dort leben ca. 6 Katzen, welche auch einen Ruheraum nur für sich haben. Wer mag, kann Pate werden und in der Speisekarte ist alles genau beschrieben. Wie sie heißen, wie man mit ihnen umzugehen hat (man muß selbstverständlich warten, bis sie zu einem kommen) und was für einen Charakter sie haben. Adresse: Türkenstraße 29, nicht weit von der Ludwigstraße. Man biegt zuerst in die Schellingstraße und von dort aus recht schnell in die Türkenstraße.
Hier würde ich sagen: was Tokio kann, kann München auch.

Aktuell könnt ihr das Café ganz toll mit Spenden unterstützen. Ab 5 Euro bekommt ihr eine Tragetasche mit dem Logo, ab 10 Euro einen 1:1 Gutschein, den ihr bei Wiedereröffnung gegen Merchandise-Produkte oder Speisen / Getränke einlösen könnt. Ab 50 Euro bekommt ihr obendrauf noch ein T-shirt und ab 100 Euro.. na, lest selber: KLICK

Veganes Cafe Katzentempel in München - Katzencafe
Veganes Café Katzentempel
Cafe Katzentempel in München - Katzencafe vegan
Habt ihr ihn schon entdeckt? Das ist Balu, der Grantlhuber.

Fußgängerzone, Rathaus & Marienplatz

Auch der Marienplatz mit dem Rathaus und der Fußgängerzone sind nicht weit. Einfach an der Feldherrnhalle weiter Richtung Süden gehen. Dort kommen zuerst schicke und teure Geschäfte und anschließend das Rathaus mit allen anderen Läden wie H&M oder Zara.

Habt ihr Fragen? Dann schreibt sie mir gerne in die Kommentare oder eine E-Mail.

Eure Tatjana <3

Werbung, da Markennennung (unbeauftragt und selbst bezahlt).

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.