• Violetter Storchschnabel im Frühling
    Garden,  Mein Garten

    Mein Garten im Mai 2018

    Im Mai kam dann die volle Blütenpracht! Dank des warmen und sonnigen Aprils blühte recht viel auf einmal.. Den Anfang machte meine pinke Pfingstrose, die jetzt drei Jahre alt ist, aber explodiert als wüchse sie auf Zauberboden. Da ist auch was Wahres dran, denn dort stand bis vor 4 Jahren der Komposthaufen.. Unter ihr blühen zwei Storchschnäbel: Geranium „Tiny Monster“ und daneben ein weiß-grünes Reitgras: Etwa Mitte Mai fing dann meine Südwestecke an zu blühen: dunkle, violette, große Iris barbata mit sehr hoher Katzenminze im Hintergrund: (unten) Passend dazu eine kirschrot blühende Pfingstrose (Paeonia Buckeye Bell): Diesen türkischen Mohn habe ich vor ein paar Jahren verpflanzen wollen. Dabei hat er…

  • Gartenreise - Garten Nr. 2: Garten Alst - ein Präriegarten, Naturgarten
    Garden,  Gartenreisen

    Gartenreise – Garten Alst

    Noch am selben Tag machten wir auch im schönen Brüggen halt, um (endlich) den Garten von Torsten Matschiess zu besuchen. Diesen Garten wollte ich mir schon lange mal anschauen. Torsten und seine Freundin Daniela haben aus einem Stück Ackerland (8200 m2) etwas ganz Besonderes gemacht: Einen pflegeleichten Garten, der zum Staunen und Träumen einläd. Unten: Alcea „Parkfrieden“ (Stockrose), welche Jahr für Jahr wieder kommt, umgeben von Calamagrostis x acutiflora (Garten-Reitgras). Jetzt, Ende Juli/Anfang August, haben Eupatorium (Wasserdost), Sanguisorba (Wiesenknopf) und Polygonum (Kerzen-Knöterich) ihre Blütezeit und viele Gräser schauen besonders schön aus. Vorallem in der Abendsonne. Immer wieder entdeckt man eine Sitzgelegenheit zum Verweilen. Wobei Torsten sagt, dass er lieber durch…

  • England - Millennium Garden - gestaltet von Piet Oudolf
    England,  Garden,  Gartenreisen,  Travel

    England – Millennium Garden – Teil 3

    Und weiter gehts mit wundervollen Bildern eines tollen Gartens.. Es war so schön dort trotz des Regens, dass ich mir noch mehr Gärten und Parks anschaute, die Piet Oudolf entwarf. Welche das sind.. seid gespannt! Eure Tatjana <3 Hier geht es zu allen Berichten über das Thema Garten: KLICKund hier zu allen Berichten über die Englandreise: KLICK.

  • England - Millennium Garden - gestaltet von Piet Oudolf
    England,  Garden,  Gartenreisen,  Travel

    England – Millennium Garden – Teil 2

    Auf meiner Englandreise stattete ich dem Millennium Garden einen Besuch ab. Aus genau einem Grund: weil ihn der Gartendesigner Piet Oudolf entworfen hat. Er liegt im Pensthorpe Natural Park bei Fakenham (West-Norfolk) und ist eine Augenweide. Ich schaute mir später noch weitere Gärten und Parks an, welche den Spempel von Oudolf trugen, aber keiner gefiel mir so gut wie dieser. Als wir dort waren, regnete es Hunde und Katzen, also typisch englisches Wetter. Und genau das zauberte eine neblige Atmosphäre über die Beete. Passend zum Motto: Gibt dir das Leben eine Zitrone, mache Limonade daraus. Hier geht es zu allen weiteren Beiträgen über Gärten: KLICKund hier zu Teil 1 des…