• Staudenbeet mit Echinacea und Taglilien
    Garden,  Mein Garten

    Mein Garten im Juli 2018

    Im Juli gibt es bei mir im Garten ein Beet, welches sich jetzt erst von seiner besten Seite zeigt. Bei diesem Beet verzweifle ich sozusagen das erste halbe Jahr, weil es so langweilig ausschaut. Doch im Juli geht es dann los. Letztes Jahr hat sich mein weißer Schein-Sonnenhut (Echinacea Alba) auf dem Kompostbeet selber ausgesäht. Unzählige kleine Pflänzchen warteten auf einen neuen Platz, den ich ihnen im Sommerbeet gewährte. Im Jahr nach der Versetzung der Sämlinge blühten sie alle schon! Und zwar in rosa und weiß.. Ganz hinten wächst ein dunkelrosaner Phlox, den meine Nachbarin mir aus ihrem Garten abgegeben hatte. Es war etwas Girsch mit dabei, welcher sich aber…

  • Blaue Stauden im Frühling
    Garden,  Mein Garten

    Mein Garten im April 2018

    Der April macht was er will. In diesem Jahr macht er es gut! In Bayern zumindest.. wunderschönstes Sonnenwetter fast den ganzen Monat lang. Das tut den Pflanzen gut und sie blühen alle etwas früher. Letztes Jahr gab es im Mai dann einen Wintereinbruch, was zur Folge hatte, dass viele Obstbaumblüten abfielen. Dieses Jahr sollte es anders kommen. Das Wetter ist so schön, dass auch meine gelbe frühe Pfingstrose Mlokosewitschii (den Namen kann ich nur während der Blütezeit aussprechen) anfängt zu blühen. Sie ist jedes Jahr die erste und so früh dran, dass man sich die Augen reibt. Dieses Jahr öffneten sich ihre ersten Blüten am 21.4.18. Wenn man sie neu…

  • Kugelförmiger Zierlauch
    Beetpläne,  Garden,  Gartentipps

    Feng Shui im Garten

    Äh, was? Feng Shui? Das können andere machen! Denkt man sich zuerst.. aber es schadet nicht, mal über den eigenen Gartenzaun zu schauen. Denn es tut vorallem eines: gut. Über das Thema wollte ich schon länger mal schreiben. Jetzt, wo noch nicht soviel los ist in den Beeten, ist es soweit. Alles, was rund ist, empfindet man als angenehm. Wasserplätschern entspannt, stimmige Strukturen und Farben führen zu einer Atmosphäre des Wohlbehagens. Möchtest du dich in deinem Garten wohlfühlen, dann greife zu Wind und Wasser, also Feng Shui. Soweit so gut.. Nur wie macht man das jetzt genau? Worauf sollte man achten? Das Ziel von Feng Shui ist Harmonie. Also eben…