Maulwurfkuchen mit Erdbeeren - Schokokuchen mit Sahne-Erdbeer-Füllung
Kuchen,  Recipes,  Vegan

Erdbeer – Maulwurfkuchen

Ich darf euch verkünden: die Erdbeerzeit hat in Deutschland begonnen! Zumindest bei uns in Oberbayern hat das nächstgelegene Erdbeerfeld seit heute geöffnet. Natürlich sind wir sofort hingeradelt mit unseren Schüsseln und Körben und waren erstmal skeptisch. Sind sie nicht alle noch grün? Wie schmecken sie dieses Jahr?

Aber wir wurden eines besseren belehrt: heuer gibt es so viele rote Erdbeeren gleichzeitig wie noch nie und sie sind zuckersüß. Ach, wie schön.. Wir brauchen diesmal keinen Zucker dazumischen und essen sie pur. Für das Füllen unserer zwei Behälter haben wir gerade mal 10 Minuten gebraucht, es ist im Moment einfach soviel zum pflücken da.

Zuhause dann die Frage aller Fragen: was machen wir mit den vielen Erdbeeren? Essen, klar. Kuchen, aufjeden Fall. Und vielleicht auch noch Marmelade. Und natürlich Erdbeer – Milchshakes. Heutzutage Smoothies genannt. Ich decke euch mit ganz vielen Rezepten ein.

Den Anfang macht der Erdbeer-Maulwurfkuchen für alle Schokoholics:

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren - Schokokuchen mit Sahne-Erdbeer-Füllung
Maulwurfkuchen mit Erdbeeren - Schokokuchen mit Sahne-Erdbeer-Füllung
Maulwurfkuchen mit Erdbeeren - Schokokuchen mit Sahne-Erdbeer-Füllung

Rezept für Erdbeer-Maulwurfkuchen:

Zutaten für eine Form von 26 cm Durchmesser:

500 g Mehl
1 Pk Backpulver
Prise Salz
200 g Zucker
200 ml Milch (für Veganer: Pflanzenmilch)
150 ml Öl
300 ml Mineralwasser
50 g Backkakao
400 ml Sahne (für Veganer: vegane Sahne)
2 Pk Sahnesteif
1 Pk Vanillezucker
100 g dunkle Schokolade
400 g Erdbeeren

Den Backofen auf 190 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Zucker vermischen. Gib die Milch, das Öl und das Mineralwasser dazu und verrühre alles kurz bis ein Teig entsteht. Nicht zu lange vermengen, da sonst zuviel Luft aus dem Mineralwasser entweicht.

Die Kuchenform ölen und den Teig hineingeben. Für gut eine Stunde im Ofen backen und anschließend abkühlen lassen (vollständig).

Erdbeeren waschen und in Stücke schneiden. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker nach Packungsanleitung des Sahnesteifs aufschlagen. Schokolade in kleine Stücke hacken und zusammen mit den Erdbeeren vorsichtig mit der Sahne vermischen.

Schneide das obere Drittel des Kuchenbodens waagrecht durch und lege es zur Seite. Gebe die Erdbeersahne auf den Kuchen und verteile sie so, dass eine Halbkugel entsteht. Krümele das obere Drittel des Bodens nun darüber, so dass der Kuchen am Ende wie ein Maulwurfshügel ausschaut.

Fertig!

Eure Tatjana <3

Print Friendly, PDF & Email

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.