Rezept für Erdbeer-Cheesecake mit weißer Schokolade und Schokoboden
Kuchen,  Recipes

Erdbeer-Cheesecake

Es gibt doch nichts leckeres als einen White-Chocolate-Cheesecake mit Erdbeeren. Und Schokoboden. Dieser Cheesecake ist ja sowieso einer meiner Lieblingskuchen. Wahlweise kann man ihn auch mit Oreokeksboden zubereiten, hier gehts zum Rezept (für den Boden): KLICK.

Und Achtung: sehr mächtig das gute Stück. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. Schmeckt übrigens am nächsten Tag nochmal ein wenig besser. Also am besten über Nacht ziehen lassen.

Viel mehr möchte ich jetzt auch nicht dazu schreiben. Mag es ja selber nicht, wenn ewig viel Text vor dem Rezept steht, an dem ich interessiert bin. Geht es euch auch so?

Rezept für Erdbeer-Cheesecake mit weißer Schokolade und Schokoboden
Rezept für Erdbeer-Cheesecake mit weißer Schokolade und Schokoboden
Rezept für Erdbeer-Cheesecake mit weißer Schokolade und Schokoboden
Rezept für Erdbeer-Cheesecake mit weißer Schokolade und Schokoboden

Rezept für Erdbeer-Cheesecake:

Zutaten:

Für den Boden:
180 g Mehl
20 g Speisestärke
20 g Backkakao
150 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker oder eine Messerspitze Vanille
2 TL Backpulver
180 g Milch
3 TL Apfelessig (oder Tafelessig)
100 g Öl

Für die Creme:
200 g weiße Schokolade
100 g Creme Fraiche
2 Pk. Vanillezucker
100 g Zucker
600 g Frischkäse (der Sahnige)

Für die Verzierung:
200 ml Erdbeersauce (fertig aus dem Supermarkt, für zb Eis)
250 g Erdbeeren

Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
In einer Schüssel alle trockenen Zutaten (Mehl, Speisestärke, Backkakao, Zucker, Vanillezucker und Backpulver) miteinander vermischen und anschließend nach und nach die flüssigen hinzugeben: die Milch, den Essig und das Öl. Gut verrühren bis ein schöner Teig entsteht und in die eingeölte Backform geben. Für ca. 20 Minuten im Ofen backen (Stäbchenprobe) und danach abkühlen lassen.

Für die Creme die weiße Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen lassen und mit der Creme Fraiche verrühren. Vanillezucker, Zucker und Frischkäse dazugeben und gut vermengen. Fünf Minuten warten, damit sich die Zuckerkristalle auflösen und nochmal durchmischen.
Jetzt kannst du die Creme auf den Boden verteilen und für mehrere Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Verzehr die Erdbeeren waschen und vierteln. Die Erdbeersauce auf dem Kuchen verteilen und mit Erdbeeren garnieren.

Bis zum Verputzen in den Kühlschrank stellen.

Lasst es euch schmecken!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.