• Gondeln mit Blick auf Guidecca
    Travel,  Venedig

    5 Tage Venedig – Tipps & Tricks

    Ich muß gestehen, Venedig ist meine Lieblingsstadt für einen Städtetrip. Sie hat mich vom ersten Moment an in ihren Bann gezogen und dabei blieb es die restlichen 5 Tage, die ich dort verbrachte. Man kann es nicht mit Worten beschreiben und ein Tagesausflug reicht dafür auch nicht aus, um sie mit all ihren Facetten zu erleben. Wir fuhren mit dem Zug dorthin und als ich aus dem Bahnhof trat, habe ich nur noch gestaunt. Wenig später erlebten wir auf unserem Linienboot Richtung Ferienwohnung den Sonnenuntergang und es war perfekt. Wir waren übrigens mitten in der Hauptferienzeit, im August, dort und mit ein paar Tipps und Tricks ist es auch zu…

  • Blick vom Tegelberg auf Schloss Neuschwanstein und Schloß Hohenschwangau
    Deutschland,  Travel

    Schloss Neuschwanstein

    Wer träumt nicht davon, mal Schloss Neuschwanstein zu besuchen? Das Märchenschloss von König Ludwig II., welches so schön ist, dass sogar Walt Disney sich hat davon inspirieren lassen.Vor einer traumhaften Bergkulisse der Alpen. Ich wohne zum Glück nur eine Stunde davon entfernt und im Winter war ich noch nie dort.Ich freute mich schon länger darauf und wartete nur noch auf das ideale Wetter.Soll heißen: Schnee und Sonnenschein. Wie das aber so ist, ist das Wetter in Deutschland selten so, wie man es gerne hätte. Also freute ich mich darauf, dass wenigstens die Sonne herrlich schien, auch wenn der Schnee im Tal längst wieder weggetaut war. Da es immer mühsam ist,…

  • Japan Reiseführer
    Japan,  Travel

    Japan Reiseführer

    Die Zeit vergeht! In ein paar Monaten ist es soweit: wir werden uns auf unsere erste Fernreise begeben: u.a. nach Japan!Natürlich habe ich dafür einige Reiseführer gewälzt. Die Insel ist unglaublich! Das Land besteht nicht nur aus Schreinen und Geishas.Nein, da wären zb auch die Themencafes (Alice in Wonderland-, Monster-, Vampir-, Eulencafe..), Bunny Island, die Hirschstadt Nara, die Kirschblütezeit, der Fuji, die tolle Natur.. und natürlich das Essen, um nur ein paar Dinge aufzuzählen. Tokyo ist die größte Stadt der Welt! Wie soll man sich dort zurechtfinden, wenn man die Schrift nicht lesen kann? Welche Bahn fährt wohin? Wie kaufe ich eine Fahrkarte und vorallem welche? In welche Städte soll…

  • Roadtrip Kolumbien
    Kolumbien,  Travel

    Kolumbien

    Eine liebe Freundin von mir, Anja, ist nach Kolumbien gereist und hat dort Urlaub gemacht. Sie hat bei Einheimischen übernachtet und viele Tipps bekommen. Ihre anschließenden Erzählungen haben mich so begeistert, dass ich sie gefragt habe, ob sie Lust hat mir auf dem Blog ein paar Fragen darüber zu beantworten. Und sie hat ja gesagt! Das ist Anja. Sie ißt gerade Arepas (runde Maisfladen) zum Frühstück: Liebe Anja, du warst im Dezember in Kolumbien. Wie ist das Wetter dort in diesem Monat? Kommt drauf an in welchem Teil von Kolumbien. In der ersten Woche waren wir im Norden von Kolumbien, im Tayronapark, da war es wirklich sehr sonnig bei ca.…

  • Eisberge in der Gletscherlagune Jökulsárlón in Island.
    Island

    Island – Wasserfälle und Gletscherlagune

    Im letzten Beitrag habe ich euch vom Golden Circle und unserer ersten Ferienwohnung erzählt. Geschafft aber glücklich fuhren wir abends noch zum Supermarkt. Dass in Island Lebensmittel teuer sind, ist ja bekannt. Dadurch, dass vieles importiert werden muß, geht es aber leider nicht anders. Es gibt aber Discounter-Supermärkte: Supermärkte in Island Zum Beispiel der Bonus. Er ist etwa so teuer wie in Deutschland der Edeka oder Rewe. Und vieles ist aus England oder Dänemark importiert. Was auch sehr interessant sein kann. Milchprodukte und Schokolade ist aber meist aus Island genauso wie Fisch und Lamm. Googelt einfach Bonus und Island, dann seht ihr alle Standorte. Milch gibt es in Island übrigens in zahlreichen…

  • Brodelnde Quellen mit Dampf, der nach oben steigt.
    Island

    Island – Golden Circle

    Wow! Wir sind wirklich in Island. Nach einem Jahr Planung sind wir endlich angekommen.. Der Flug verlief gut, den Mietwagen hatten wir irgendwann auch (nächstes mal nehmen wir aber eine andere Mietwagenfirma..) und zu guter Letzt erreichten wir nach gut einer Stunde Fahrt unser erstes Ferienhaus in der Nähe von Reykjavik. Dieses war eigentlich garnicht eingeplant, aber ich hatte im Frühjahr bei einem Gewinnspiel der Eigentümer mitgemacht und eine Übernachtung dort gewonnen. 🙂 Es gehört zur Pferdefarm Akurgerði und verfügt über eine Küche, ein Bad, ein Schlafzimmer und sogar einen Hot Pot, den wir natürlich auch ausprobiert haben. Immer wieder haben wir zwei süße Katzen gesehen, die zum Hof gehören.…