• Schokokuchen mit Chai, vegan
    Kuchen,  Recipes,  Vegan

    Chai-Schokokuchen vegan

    Macht ihr mit beim Veganuary? Das bedeutet, dass man sich im Januar vegan ernährt und wenn es gut läuft, dann macht man weiter. Es gibt viele Rezepte, Tipps und sogar Filmempfehlungen. Ich selber habe bereits Mitte November ganz spontan damit angefangen und bis auf ein paar Durchhänger läuft es ganz gut. Meine Durchhängergründe sind zb Sushi. Klar gibt es veganes Sushi und das schmeckt auch, wenn man es einmal isst. Wir essen es aber öfter und irgendwann schaue ich echt neidisch auf den geräucherten Lachs.. Man kann inzwischen veganen Lachs aus Karotten und Räucherflüssigkeit herstellen, aber das hat mir nur mittelgut geschmeckt. Also gab es gestern einen pesketarischen Tag, wo…

  • Rezept für einen Streuselkuchen oder Kirschkuchen vegan
    Kuchen,  Recipes,  Vegan

    Stracciatella-Kirschkuchen mit Streuseln vegan

    Ich finde es ja große Klasse, dass viele zum Jahresanfang vornehmen sich gesund zu ernähren, vielleicht vegetarische oder sogar vegane Rezepte ausprobieren. Aber gestern nachmittag wollte ich für meine beiden Kaninchen ihre Futterrationen für die kommenden Tage holen (sie bekommen Gemüse) und was war? In den Supermärkten gab es einfach nichts mehr. Die Gemüseabteilung war leergeräumt! Nachmittags. Weder bei Supermarkt Nr. 1, noch bei Nr. 2 oder bei Nr. 3 war noch irgendwas brauchbares. Ich habe dann den letzten Rest genommen (im ersten: Karotten, im zweiten Feldsalat und Kohlrabi und im dritten gab es noch Wirsing). Meine zwei Kaninchen sind leider keine süßen Zwergdinger sondern wackere Widder. In etwa so…

  • Rezept für vegane Spitzbuben, Marillenplätzchen, Linzer Plätzchen oder Linzer Augen
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Spitzbuben oder Linzer Plätzchen vegan

    Wie nennt ihr die Plätzchen mit der Marmelade dazwischen? Ich kenne sie als Marillenplätzchen oder Spitzbuben. Aber letztens habe ich erst gelesen, dass sie auch Linzer Plätzchen oder Linzer Augen genannt werden. Kennt ihr weitere Namen? Diesmal habe ich die vegane Version ausprobiert und meine Testesser (alles Omni-Esser, Omni = Alles (lateinisch)) sagen, dass sie auf der Zunge zergehen. Das freut mich sehr. Diese Sorte mag ich schon immer am liebsten. Meine Tipps für ein gutes Gelingen schreibe ich euch ins Rezept. Denn ich finde es selber immer umständlich alle Texte lesen zu müssen um an die Tipps zu gelangen. Hier gehts zum Rezept: Rezept für Spitzbuben oder Linzer Plätzchen…

  • Plätzchen backen vegan - einfaches Rezept
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Plätzchen backen – vegan

    Normale Plätzchen kann ja jeder. Aber vegan. Bzw ohne Ei. Ist eigentlich garnicht so schwer und manchmal denke ich mir: wozu brauchen wir noch Eier?? Wie oft habe ich zu wenig Eier im Haus gehabt und wollte spontan etwas backen? Diese Ausstechplätzchen sind meine ersten veganen Plätzchen und ich war zuerst skeptisch. Wie wird der Teig? Mit Margarine statt Butter? Funktioniert das? Oder zerfließt dann alles? Und ob das schmeckt? Also habe ich sie ausprobiert und das Ergebnis probiert. Sie sind schön knusprig und schmecken echt lecker. Warscheinlich liegt das am Dinkelvollkornmehl und knusprig sind sie wohl wegen des braunen Zuckers, der ja etwas gröber ist? Mir haben die letzten…

  • Rezept für veganer Spekulatius Bratapfel Kuchen
    Kuchen,  Recipes,  Vegan

    Spekulatius-Bratapfel-Kuchen vegan

    Ihr sucht noch nach einem Weihnachtsdessert oder einem Kuchen zum Kaffee am Weihnachtsnachmittag, Adventssonntag oder einfach zum Kaffeekränzchen? Wenn euch danach ist, könnt ihr ihn auch mitten im Sommer backen, denn der Spekulatiusgeschmack kommt nicht etwa von den Keksen sondern von einer Spekulatiuscreme. Und die hält sich ziemlich lange. Ich habe den Kuchen aber aus einem ganz anderen Grund gebacken: wir haben noch so viele Äpfel aus dem Garten meines Vaters gelagert und die müssen irgendwann verarbeitet werden. Also wurde daraus heute ein Apfelkuchen. Und da ich mich immer noch vegan ernähre, ist er vegan. Oft habe ich früher keine oder zuwenig Eier im Haus gehabt und habe deswegen verzweifelt…

  • Vegane Waffeln - einfaches Rezept
    Recipes,  Vegan

    Rezept für vegane Waffeln

    Du suchst nach einem einfachen Rezept für vegane Waffeln? Weil du dich vegan ernährst oder einfach gerade keine Eier im Haus hast? Das Rezept, was ich euch vorstelle, ist recht schnell gemacht und man kann statt Hafermilch auch jegliche andere Milch nehmen. Du kannst die Waffeln mit veganer Schlagcreme, gehackten Nüssen und veganer Schokosauce genießen, mit Marmelade, Kirschen, oder einfach pur mit Puderzucker. Lass es dir schmecken! Rezept für vegane Waffeln: Zutaten für ca. 5 Waffeln: 250 g Mehl75 g Zucker1 EL Backpulver1 Prise Salz2 TL Öl250 ml Hafermilch (oder andere)50 ml Sprudel Öl für das Waffeleisen Verrühre zuerst die trockenen Zutaten in einer Schüssel und gib anschließend das Öl…

  • Vegan leben - was esse ich jeden Tag - Rezept für Brownies
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Brownies backen – vegan

    Gestern war ich auch mal bei einer Klimademo dabei, endlich! Denn, ihr kennt das ja, hat man sonst meist keine Zeit. Man muß arbeiten, in die Schule/Uni oder, wenn man Kinder hat, auf diese aufpassen. Aber diesmal war sie in München am Königsplatz, also direkt neben meiner Arbeitsstelle! Perfekt. Sie begann um 12 Uhr mittags und ich hatte Zeit. Also schnell Freunde gefragt, sowie Kolleginnen und los ging es. Und was soll ich sagen? Es war toll! Zwar kalt, weil Ende November, aber es hat richtig viel Spaß gemacht. Die Leute waren mit Herz und Motivation dabei. Alt und Jung nebeneinander, eine Trommlergruppe und viele tolle Plakate. Am besten hat…

  • Rezept - Asiapfanne mit Zucchini
    Herzhaftes,  Recipes,  Vegan

    Asiapfanne mit Zucchini

    August & September ist Zucchinizeit! Zumindest in diesem Jahr.. Und da auch ich nun regelmäßig riesengroße grüne oder gelbe Prachtexemplare geschenkt bekomme, sei es von den Eltern oder den Nachbarn, bin ich ständig auf der Suche nach einem guten Rezept mit Zucchinis. Heute ist es eine Asiapfanne geworden. Diese mache ich seit unserem Japan- & Baliurlaub so oft und sie schmeckt so lecker, dass ich euch ausnahmsweise ein deftiges Gericht vorstelle. Im Prinzip ist es recht einfach, geht schnell und ist trotzdem gesund. An Gemüse kann man reinschnibbeln was man gerade da hat. Sei es Brokkoli, Paprika, Karotten oder eben zur Zeit Zucchini. Schmecken tut es immer. Großes Ehrenwort. 😉…

  • Schoko-Donuts vegan
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Schoko-Donuts vegan

    Das Rezept durfte ich vor ein paar Wochen bei der lieben Ramona von somegreenlife.com vorstellen und möchte es euch nicht vorenthalten. Wie soviele andere hat auch mich das Donutfieber gepackt und ich probiere nun das ein oder andere Rezept aus. Unheimlich spannend fand ich das der Schoko-Donuts mit Kidney-Bohnen. Das Rezept habe ich bei veganheaven.de gesehen und ich muß sagen, sie schmecken erstaunlich gut. Wer keine veganen Produkte zuhause hat, kann gerne auch konventionelle verwenden. Zum Beispiel statt veganer Milch Kuhmilch oder statt Zartbitterschokolade Vollmilchschokolade. Rezept für Schoko-Donuts vegan 400 g Kidney Bohnen (etwa 1 große Dose)240 ml vegane Milch (Mandel- Hafer- oder Sojamilch) oder Wasser100 g brauner Zucker100 g…

  • Rhababerkuchen
    Kuchen,  Recipes,  Vegan

    Rhababerkuchen vom Blech

    Rhababer, Rhababer!Kennt ihr das kleine Filmchen von der Rhabarberbarbara? Das ist so nett..Wer es gerne anschauen möchte, hier der Link: KLICK. Eines vorweg: es kommen sehr sehr lange Wörter darin vor 😉 Der Kuchen ist übrigens vegan, wenn man Pflanzenmilch dafür verwendet. Wahlweise könnt ihr aber auch normale Milch verwenden. Das ist völlig egal. Backt ihr auch manchmal absichtlich oder ausversehen vegan? Mir passiert das öfters ausversehen und manchmal absichtlich, wenn ich mal wieder keine Eier oder Milch oder Butter da habe. Und die Nachbarn nicht mehr damit nerven will.. Rezept für Rhababerkuchen vom Blech Für ein normales Backblech (30×40 cm): 4-5 Rhababerstangen (alle gleich dünn)350 g Mehl1 Pk. Backpulver200…