• Schokokuchen aus Island
    International,  Kuchen,  Recipes

    Skúffukaka – Isländischer Schokokuchen

    Island. Wußtet ihr, dass Isländer ausschließlich mit dem Auto fahren und verstehen absolut nicht, warum Touristen das Fahrrad nehmen. Ist aber klar, das Wetter ändert sich stündlich. Mal Hagel, mal Sonnenschein, dann Starkregen. Den Wind nicht zu vergessen. Am Freitag- und Samstagabend wird gefeiert, aber richtig. Und danach nicht mehr darüber geredet. Der Familienname der Frau endet immer mit -dottir (Tochter von) und bei den Männern mit -son (Sohn von). Ist aber unwichtig, da man sich nur mit dem Vornamen anredet und sowieso duzt, auch den Präsidenten. Bis Ende Juli war es der Ólafur und davor die Vigdis und davor der Kristjan. Dass man neben dem oder Björk im Rundbecken…

  • Apfelkuchen aus Island
    International,  Kuchen,  Recipes

    Isländischer Apfelkuchen – Klassísk Eplakaka

    Letztens habe ich ein Rezept für einen isländischen Apfelkuchen ausprobiert. Es war ein einfaches mit wenig Zutaten. Simpel, aber trotzdem lecker. Solche Rezepte mag ich. Zutaten hat man alle da und schnell geht es auch. Was will man mehr! Das Rezept habe ich auf dem Blog Islandfankochbuch gefunden, welcher sich ausschließlich mit isländischen Rezepten befasst. Eine sehr empfehlenswerte Seite, wenn man nach Gerichten aus Island sucht. Der Kuchen wird übrigens mit Sahne serviert. Lasst es euch schmecken! Rezept für Isländischen Apfelkuchen – Klassísk Eplakaka 200 g weiche Margarine250 g braunen Zucker3 Eier400 g Mehl1 TL Backpulver100 ml Sahne1 Pk. Vanillezucker2 Äpfel2 EL Zimtzucker Zuerst schälst du die Äpfel und schneidest…

  • Schoko-Streuselkuchen aus Island
    International,  Kuchen,  Recipes

    Schoko-Streuselkuchen aus Island

    In Island gibt es einen Kuchen, der heißt übersetzt „Eheglück“ (Hjónabandsæla). Man macht ihn tradtionell mit Rhababermarmelade und die moderne Version mit einer Nuss-Nougat-Creme. In Island heißt diese im Supermarkt „Nizza“. Aber man kann die Schokocreme natürlich auch selber machen, wie ich hier in dem Beitrag: KLICK. Zur Rhababerzeit werde ich den Kuchen auch mal traditionell backen. Ich hoffe, ich denke daran.Apropos Rhababer.. bis jetzt habe ich nur Kuchen damit gebacken. Was macht ihr damit? Habt ihr einen tollen Tipp für mich? Dann lasst es mich in den Kommentaren wissen. 🙂 Rezept für Schoko-Streuselkuchen aus Island: 300 g Mehl 100 g brauner Zucker 2 TL Backpulver 1 Prise Salz 100…

  • Isländische Schokocreme
    International,  Recipes

    Schokocreme selber machen

    Eigentlich weiß man schon garnicht mehr, was für eine Nuss Nougat Creme man kaufen soll. Die mit dem „N“ am Anfang, welche viel Palmöl enthält oder die teure Bio Haselnusscreme. Aber eigentlich könnte man diese doch auch selber machen. Schmeckt viel besser, hält auch recht lang und ist sowieso am gesündesten. Aber der innere Schweinehund.. Man müßte ja erstmal alle Zutaten einkaufen und dann bräuchte man die Zeit dazu. Ich habe es für euch ausprobiert und muß sagen man benötigt nur 4 – 5 Zutaten und schnell geht die Zubereitung auch. Mal ganz davon abgesehen, dass sie sehr lecker schmeckt. Natürlich habe ich gleich ein isländisches Rezept genommen. Rezept für…

  • Französischer Schokoladenkuchen ohne Mehl
    International,  Kuchen,  Recipes

    Gâteau au chocolate

    Was fällt euch zu Frankreich ein? Eifelturm, Paris, schöne Cafes, Bretagne, Le Mont-Saint-Michel, Côte d’Azur, Cannes, Baguette, Croissant, Gâteau au chocolate.. Genau, der französische Schokoladenkuchen, der gänzlich ohne Mehl auskommt. Entdeckt habe ich das Rezept, als ich in meinem neuen Backbuch „Französisch backen“ von Aurélie Bastian geblättert habe. Aurélie Bastian kommt aus Frankreich und stellt uns Rezepte aus ihrer Heimat vor. Sie hat ein wenig herumexperimentiert und hier etwas Butter weggelassen, dort überlegt wie es einfacher zu backen wäre. Auf meinem früheren Blog „Wiesenknopfschreibselei“ habe ich das Buch bereits ausführlich vorgestellt, daher halte ich mich diesmal kurz. Aber da der Kuchen so lecker war, muß er mit in den neuen…

  • Isländischer Eierlikörkuchen
    International,  Kuchen,  Recipes

    Isländischer Eierlikör-Skyr-Kuchen

    Wenn ich etwas liebe, dann sind das leckere Kuchen, die schnell gemacht sind und nur wenige Zutaten benötigen. Bzw die, die man gerade da hat. Wie zum Beispiel Skyr, ein Milchprodukt aus Island. Man stelle sich Joghurt und Quark vermischt vor, so in etwa kann man Skyr beschreiben. Gibt es in jedem guten Supermarkt, ja wurde sogar bereits im Discounter gesichtet. Und Eierlikör, der hier langsam verstaubt. Ich gebe zu, ich mag Eierlikör pur leider überhaupt nicht. Aber im Teig, wenn man die Schüssel auskratzt.. Einfach nur lecker. Also wurde es heute ein Skyr-Eierlikör-Kuchen. Mit Rosinen, wer mag.Und er war soooo lecker. Ich glaube, so einen guten Eierlikörkuchen haben ich…

  • Isländischer Blaubeerkuchen
    International,  Kuchen,  Recipes

    Isländischer Blaubeerkuchen

    Einige von euch wissen ja bereits, dass wir dieses Jahr Island besuchen werden. Nun habe ich letzte Woche als i-Tüpferlchen noch eine Nacht in einem ganz bezaubernden Ferienhäuschen gewonnen!!! Also nochmal schnell umgebucht, so dass wir die erste Nacht dort verbringen können. Zur Feier des Tages gibt es deshalb nochmal einen isländischen Kuchen.Ich habe ja vor ein paar Wochen schon einen gebacken: KLICK.Heute hatte ich Lust auf einen Blaubeerkuchen. Das Rezept fand ich auf dem Blog pinksugar-kessy.de von der lieben Kessy. Rezept für Isländischen Blaubeerkuchen: Zutaten für eine normale Kastenform: 200 g Mehl50 g Speisestärke1 Prise Salz125 g weiche Butter1 Pk. Vanillezucker160 g Zucker1 EL Zitronenabrieb3 Eier100 ml Skyr (Joghurt…