• Bestes Rezept für vegane Nussecken
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Nussecken

    Lange habe ich keine Nussecken mehr gemacht. Sie sind mir nie wirklich gelungen und nur durch Zufall habe ich mal wieder welche versucht: ich hatte noch soviele Nüsse da, die weg mußten. Backt ihr manchmal auch einfach mit dem, was da ist? Bzw. sucht ihr euch Rezepte aus, die zu dem passen, was im Haus ist? Tja, dieses mal sollten es wieder Nussecken werden und dieses mal sind sie tatsächlich was geworden! Habe sogar mehrfach Lob von meinen Kollegen bekommen, die ja immer als Resteverwerter herhalten müssen. Am liebsten würde ich sie ja komplett in Schokolade eintauchen, denn dann schmecken sie mir am besten. Aber dann sähen sie nicht mehr…

  • Vegan Backen - Rezept für Schoko-Brownies mit Fudge
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Brownies mit Fudge

    Novembertime ist Brownietime. Wenn es draußen kalt, nass und grau ist, ist es drinnen umso gemütlicher mit einer heißen Tasse Kaffee, Tee oder Schokolade und natürlich Brownies. Am besten noch mit einer dicken Schicht Fudge oben drauf. Hier in Bayern ist es übrigens genau über meinem Landkreis neblig. Seit einer Woche! Gestern haben wir einen Ausflug nach Nürnberg gemacht, wo es so schön sonnig war. An den Bergen ist es auch schöner. War klar, dass die Wolken genau dort kleben, wo ich wohne. Wie es uns in Nürnberg gefallen hat und ein paar schöne Bilder gibt es demnächst! Ich freue mich schon! Welcher Typ seid ihr? Kaffee, Tee oder heiße…

  • Schokoküchlein mit Karamellkern
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Schokomuffins mit Karamellkern

    Schokoküchlein mit Karamellkern oder Browniemuffins mit Karamell und Fudge. Oder aber auch einfach Schokomuffins mit Karamellfüllung? Egal, sie schmecken soooo mega. Viel Schokolade und viel Karamell.. Das muß zwischen durch mal sein. Wenn ihr bis jetzt noch keine Karamellsauce selber hergestellt habt, dann empfehle ich euch auf Youtube ein paar Videos dazu anzuschauen. Denn es kann auch mal in die Hose gehen. Man darf zb nicht rühren obwohl man es so gerne machen würde. Rezept für Schokomuffins mit Karamellkern: Zutaten für 12 Stück: Muffins:200 g Mehl200 g Zucker60 g Backkakao100 g Apfelmus200 g Zartbitterschokolade100 ml Rapsöl (oder Sonnenblumenkernöl)200 ml Hafermilch (für Nichtveganer: Kuhmilch)100 g Zartbitterschokolade Karamell:400 g Zucker160 g Wasser200…

  • Oreo Donuts backen - Rezept gibt es hier
    Gebäck,  Recipes

    Oreo Donuts

    Ihr sucht noch was für das Silvesterbuffet? Etwas, was man gut vorbereiten kann um es dann nur noch auf die Party mitzunehmen? Apropo Silvester, unsere Miniparty steigt, wie jedes Jahr, bei meiner Schwester und ihren 5 Katzen. Und ihren zwei WG-Mitbewohnern. Die ersten Jahre gab es Käsefondue und seit letztem Jahr Raclette. Also gibt es bei uns dieses Jahr zu Weihnachten Raclette und zu Silvester. Warum auch nicht, man kann ja seine Kreativität ausleben und jedes mal was anderes ins Pfännchen hauen. Deswegen, muß ich gestehen, gibt es dann auch nur selten ein Dessert. Denn Raclette macht satt, sehr satt. Da wird höchstens noch drei Stunden später Eis aus dem…

  • Rezept für vegane Spitzbuben, Marillenplätzchen, Linzer Plätzchen oder Linzer Augen
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Spitzbuben oder Linzer Plätzchen vegan

    Wie nennt ihr die Plätzchen mit der Marmelade dazwischen? Ich kenne sie als Marillenplätzchen oder Spitzbuben. Aber letztens habe ich erst gelesen, dass sie auch Linzer Plätzchen oder Linzer Augen genannt werden. Kennt ihr weitere Namen? Diesmal habe ich die vegane Version ausprobiert und meine Testesser (alles Omni-Esser, Omni = Alles (lateinisch)) sagen, dass sie auf der Zunge zergehen. Das freut mich sehr. Diese Sorte mag ich schon immer am liebsten. Meine Tipps für ein gutes Gelingen schreibe ich euch ins Rezept. Denn ich finde es selber immer umständlich alle Texte lesen zu müssen um an die Tipps zu gelangen. Hier gehts zum Rezept: Rezept für Spitzbuben oder Linzer Plätzchen…

  • Plätzchen backen vegan - einfaches Rezept
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Plätzchen backen – vegan

    Normale Plätzchen kann ja jeder. Aber vegan. Bzw ohne Ei. Ist eigentlich garnicht so schwer und manchmal denke ich mir: wozu brauchen wir noch Eier?? Wie oft habe ich zu wenig Eier im Haus gehabt und wollte spontan etwas backen? Diese Ausstechplätzchen sind meine ersten veganen Plätzchen und ich war zuerst skeptisch. Wie wird der Teig? Mit Margarine statt Butter? Funktioniert das? Oder zerfließt dann alles? Und ob das schmeckt? Also habe ich sie ausprobiert und das Ergebnis probiert. Sie sind schön knusprig und schmecken echt lecker. Warscheinlich liegt das am Dinkelvollkornmehl und knusprig sind sie wohl wegen des braunen Zuckers, der ja etwas gröber ist? Mir haben die letzten…

  • Vegan leben - was esse ich jeden Tag - Rezept für Brownies
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Brownies backen – vegan

    Gestern war ich auch mal bei einer Klimademo dabei, endlich! Denn, ihr kennt das ja, hat man sonst meist keine Zeit. Man muß arbeiten, in die Schule/Uni oder, wenn man Kinder hat, auf diese aufpassen. Aber diesmal war sie in München am Königsplatz, also direkt neben meiner Arbeitsstelle! Perfekt. Sie begann um 12 Uhr mittags und ich hatte Zeit. Also schnell Freunde gefragt, sowie Kolleginnen und los ging es. Und was soll ich sagen? Es war toll! Zwar kalt, weil Ende November, aber es hat richtig viel Spaß gemacht. Die Leute waren mit Herz und Motivation dabei. Alt und Jung nebeneinander, eine Trommlergruppe und viele tolle Plakate. Am besten hat…

  • Cake Pops für eine Hochzeit: Krokant-Schoko Cake Pops und Apfel Cake Pops. Schnell und einfach gemacht und trotzdem lecker.
    Gebäck,  Recipes

    Schoko-Krokant Cake Pops

    Eigentlich hatte ich nicht vor in nächster Zeit Rezepte auf den Blog zu stellen. Nachdem aber meine Cake Pops, welche ich für eine Hochzeit gebacken hatte, dort so gut ankamen, und ich zuhause noch welche übrig hatte, gibt es nun doch ein Rezept dazu. Ich hatte die Ehre auf der Hochzeit Trauzeugin sein zu dürfen und gleichzeitig hatte mein Sohn Geburtstag. Also mußte ein einfaches und schnelles aber gutes Rezept her. Erst wollte ich den restlichen Teig von der Geburtstagstorte verwenden, aber der war blau.. das passt jetzt nicht so wirklich zu einer Feier im Herbst. Also kaufte ich kurzerhand einen Marmorkuchen im Supermarkt um die Ecke. Denn Cake Pops…

  • Apfelmuffins mit Streuseln und Puddingfüllung
    Gebäck,  Recipes

    Apfel-Streusel-Muffins mit Puddingfüllung

    Ich darf stolz verkünden: die Apfelsaison ist eröffnet! Denn wir haben am Freitag bereits einen großen Korb voll davon geschenkt bekommen und der will nun bearbeitet werden. Da kommt ein Regentag genau richtig. Was kann man mit Äpfeln alles machen? Zum Beispiel Apfelgelee, Apfelmus, Apfelauflauf, Apfelpfannkuchen, Crumble, Flammkuchen oder Apfelküchle. Den Anfang machen Apfelmuffins mit Puddingfüllung und Streusel. Lecker! Rezept für Apfel-Streusel-Muffins mit Puddingfüllung: Zutaten: 175 g Butter125 g Zucker1 Ei1 TL Backpulver325 g Mehl0,5 TL Zimt 400 ml Milch2 Pk Vanillezucker1 Pk Vanille-Puddingpulver100 g Frischkäse1-2 Äpfel Backblech mit Muffinmulden Vermische in einer Schüssel das mit mit dem Backpulver, dem Zimt und dem Zucker. Gebe die Butter und das Ei…

  • Brownie-Muffins mit Fudge-Glasur und Johannisbeeren
    Gebäck,  Recipes

    Johannisbeer-Brownie-Muffins mit Fudge

    Mir persönlich ist saisonales Backen ja sehr wichtig. Deswegen veröffentliche ich Rezepte mit frischen Beeren genau dann, wenn sie im Garten reif werden. Dieses Rezept habe ich bereits im Januar gebacken, aber mit Johannisbeeren, welche ich letzten Sommer eingefrohren hatte. Gilt also auch noch. Denn was soll man denn mit den ganzen Beeren machen? Klar: gleich aufessen, Marmelade kochen, Kuchen backen.. Aber es bleibt trotzdem etwas übrig. Mit Johannisbeeren klappt das mit dem Einfrieren auch wunderbar. Aber da wir ja nun wieder Saison haben und ich mit dem Rezept extra bis heute gewartet habe, gibt es jetzt Johannisbeer-Brownie-Muffins mit Fudge Glasur! So lecker.. Rezept für Brownie-Muffins mit Fudge-Glasur und Johannisbeeren…