• Rezept für Erdbeer-Cheesecake mit weißer Schokolade und Schokoboden
    Kuchen,  Recipes

    Erdbeer-Cheesecake

    Es gibt doch nichts leckeres als einen White-Chocolate-Cheesecake mit Erdbeeren. Und Schokoboden. Dieser Cheesecake ist ja sowieso einer meiner Lieblingskuchen. Wahlweise kann man ihn auch mit Oreokeksboden zubereiten, hier gehts zum Rezept (für den Boden): KLICK. Und Achtung: sehr mächtig das gute Stück. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. Schmeckt übrigens am nächsten Tag nochmal ein wenig besser. Also am besten über Nacht ziehen lassen. Viel mehr möchte ich jetzt auch nicht dazu schreiben. Mag es ja selber nicht, wenn ewig viel Text vor dem Rezept steht, an dem ich interessiert bin. Geht es euch auch so? Rezept für Erdbeer-Cheesecake: Zutaten: Für den Boden:180 g Mehl20 g Speisestärke20 g…

  • Rezept für Nusskuchen mit Erdbeeren - Erdbeerkuchen mit Nussboden
    Kuchen,  Recipes,  Vegan

    Erdbeerkuchen mit Nussboden

    Ach wie schön, endlich ist wieder Erdbeerzeit! Es sind meine Lieblingsbeeren, eure auch? Und das Schönste ist: danach ist die Zeit der anderen Beeren. Aber jetzt backe ich erstmal einen leckeren Erdbeerkuchen mit einem etwas anderen Boden: mit Nüssen drin. Warum auch nicht. Schmeckt schön saftig und nussig. Mal etwas anderes. Es ist übrigens mal wieder ein Kuchen ohne Eier. Und schmeckt so lecker. Wozu braucht man eigentlich in einem Rührteig Eier?? Wenn ihr noch mehr Rezepte sucht, hier geht es zum Erdbeermaulwurfkuchen: KLICK und hier zum Erdbeerkuchen mit Stracciatellaboden: KLICK. Habt eine schöne Woche, kommendes Wochenende ist übrigens Sommeranfang! Rezept für Erdbeerkuchen mit Nussboden Zutaten: 150 g Mehl20 g…

  • Erdbeerkuchen mit Stracciatellaboden - Rührteig mit Schokostückchen
    Kuchen,  Recipes,  Vegan

    Erdbeerkuchen mit Stracciatellaboden

    Was kann man alles mit Erdbeeren machen? Erdbeersmoothie oder -shake, Erdbeermarmelade, Salat mit Erdbeeren, Erdbeerquark, Pfannkuchen oder Waffeln mit Erdbeeren oder Erdbeerkuchen. Fällt euch noch etwas ein? Ich freue mich auf eure Ideen, schreibt sie einfach in das Kommentarfeld. Nachdem ich euch bereits den Erdbeer-Maulwurfkuchen vorgestellt habe, möchte ich euch heute einen ganz einfachen und schnellen Erdbeerkuchen mit Stracciatellaboden vorstellen. Mein Favorit unter den schlichten Beerenkuchen mit der roten Frucht. Er ist schön saftig und mit Schokostückchen.. Lecker! Hier gehts zum Rezept (übrigens ohne Ei): Rezept für Erdbeerkuchen mit Stracciatellaboden: Zutaten für eine Kuchenform von 26 cm Durchmesser: 180 g Mehl20 g Speisestärke150 g Zucker1 Pg Vanillezucker oder eine Prise…

  • Maulwurfkuchen mit Erdbeeren - Schokokuchen mit Sahne-Erdbeer-Füllung
    Kuchen,  Recipes,  Vegan

    Erdbeer – Maulwurfkuchen

    Ich darf euch verkünden: die Erdbeerzeit hat in Deutschland begonnen! Zumindest bei uns in Oberbayern hat das nächstgelegene Erdbeerfeld seit heute geöffnet. Natürlich sind wir sofort hingeradelt mit unseren Schüsseln und Körben und waren erstmal skeptisch. Sind sie nicht alle noch grün? Wie schmecken sie dieses Jahr? Aber wir wurden eines besseren belehrt: heuer gibt es so viele rote Erdbeeren gleichzeitig wie noch nie und sie sind zuckersüß. Ach, wie schön.. Wir brauchen diesmal keinen Zucker dazumischen und essen sie pur. Für das Füllen unserer zwei Behälter haben wir gerade mal 10 Minuten gebraucht, es ist im Moment einfach soviel zum pflücken da. Zuhause dann die Frage aller Fragen: was…

  • Rezept für Badischer Käsekuchen mit Streuseln vom Blech
    Kuchen,  Recipes

    Badischer Käsekuchen

    Kennt ihr schon den Badischen Käsekuchen? Mit Streuseln, Magerquark und Sahne? Aus den Zutaten dieses Rezeptes kann man einen Blechkuchen backen. Gemeint ist ein Backblech mit hohem Rand, da er beim Backen noch ein bisschen nach oben geht (wie fast jeder Käsekuchen). Ich mag ihn frisch gebacken am liebsten. Käsekuchenliebhaber lieben ihn auch noch Tage danach. Dann hat die Füllung die typische Konsistenz eines Käsekuchens mit Quark. Bin ja selber eher der cremige Typ. Da muß dann viel Frischkäse und Sahne und andere schwere Dinge rein. Wie ist das bei euch? Seid ihr eher Team Cremig oder Team Quark? Rezept für Badischer Käsekuchen: Zutaten für ein Backblech mit hohem Rand:…

  • Schokoküchlein mit Karamellkern
    Gebäck,  Recipes,  Vegan

    Schokomuffins mit Karamellkern

    Schokoküchlein mit Karamellkern oder Browniemuffins mit Karamell und Fudge. Oder aber auch einfach Schokomuffins mit Karamellfüllung? Egal, sie schmecken soooo mega. Viel Schokolade und viel Karamell.. Das muß zwischen durch mal sein. Wenn ihr bis jetzt noch keine Karamellsauce selber hergestellt habt, dann empfehle ich euch auf Youtube ein paar Videos dazu anzuschauen. Denn es kann auch mal in die Hose gehen. Man darf zb nicht rühren obwohl man es so gerne machen würde. Rezept für Schokomuffins mit Karamellkern: Zutaten für 12 Stück: Muffins:200 g Mehl200 g Zucker60 g Backkakao100 g Apfelmus200 g Zartbitterschokolade100 ml Rapsöl (oder Sonnenblumenkernöl)200 ml Hafermilch (für Nichtveganer: Kuhmilch)100 g Zartbitterschokolade Karamell:400 g Zucker160 g Wasser200…

  • Einfaches Flammkuchen Rezept
    Herzhaftes,  Mehlspeisen,  Recipes,  Vegan

    Flammkuchen

    Irgendwie habe ich mich nie an den Flammkuchen heran getraut. Ich dachte mir, da muß bestimmt Hefe rein und frag mich nicht. Pustekuchen..Was einfacheres als Flammkuchen selber zu machen gibt es praktisch nicht! Man benötigt lediglich Mehl, Wasser und Öl, das wars! Zusammenkneten, Teig ausrollen, belegen, 10 – 15 Minuten in den Ofen, fertig. Und schmeckt so lecker wie auf dem Mittelaltermarkt. Jetzt weiß ich, warum manche Cafés Flammkuchen anbieten. Weil es schnell geht. Belegen kann man ihn mit allem möglichen. Was das Herz begehrt: von Briekäse mit Preiselbeermarmelade über Pilze bis zu der klassischen Version mit Speck und Zwiebeln ist alles dabei. Ich habe mich für Pilze entschieden, da…

  • Rezept für Rhabarberstreuselkuchen vegan
    Kuchen,  Recipes,  Vegan

    Rhabarber-Streuselkuchen

    Welcher Kuchentyp seid ihr? Mögt ihr lieber den Streuselkuchen oder den Rührkuchen? Den mit Hefe oder einen komplett ohne Mehl? Ich mag die mit Streusel am liebsten. Am besten komplett aus Streuselteig: Boden und Belag. Dann bin ich glücklich und mir ist es dann auch egal was für eine Füllung dazwischen ist. Diesmal eine aus Rhabarber. Und die Streusel obendrauf sind sogar mit Mandelsplitter vermischt. Lecker.. Da wir im Moment nicht wirklich jemanden einladen können, fallen meine Kuchen ab und zu etwas kleiner aus. Dank einer Kuchenform von 18 cm Durchmesser (welche man überall bestellen / kaufen kann) ist das auch schnell machbar. Man nehme dazu die Hälfte des ursprünglichen…

  • Pfannkuchen mit wenig Zutaten, auch vegan
    Herzhaftes,  Mehlspeisen,  Recipes,  Vegan

    Pfannkuchen

    Ihr sucht nach einem einfachen Rezept für Pfannkuchen mit möglichst wenig Zutaten? Dann habe ich das richtige für euch: dazu benötigt ihr nur Milch und Mehl. Statt Kuhmilch gerne auch Pflanzenmilch (für alle Veganer). Das wars. Mehr braucht man nicht dafür. Ich finde es immer wieder interessant, was man angeblich alles dafür benötigt. Von Backpulver über Eier, alles unnötig. Für ganz normale Pfannkuchen zumindest. Die, die man rollen kann, ihr versteht was ich meine. Normalerweise mische ich nach Gefühl. Aber für euch habe ich mal die Waage und den Messbecher genommen und abgemessen, was ich dafür verwende. Hier gehts zum Rezept: Rezept für Pfannkuchen: Zutaten für 2 Personen: 200 g…

  • Rezept für den perferkten Käsekuchen - mit Quark, Schmand und Puddingpulver
    Kuchen,  Recipes

    Käsekuchen – der cremige

    Es gibt ja so viele unterschiedliche Arten von Käsekuchen: mit Boden, ohne Boden, mit Magerquark, mit Rosinen, ohne Rosinen, mit Sahne, mit Schmand, cremig, fettarm.. Ich persönlich mag den cremigen mit Boden am liebsten. Du? Meine Mutter hat früher immer den einfachen aus Magerquark und ohne Boden gebacken. Der ist im Backofen immer in die Höhe geschossen um anschließend wieder in sich zusammen zu fallen. War ihr egal, Hauptsache es schmeckt und es ist günstig. Günstig soll es immer noch sein, aber etwas besonderes, da morgen Ostern ist! Also habe ich Rezepte gewälzt bis ich das perfekte gefunden hatte. Naja, so genau wußte ich nicht, ob es gut werden würde.…