• Linzer Torte Low Fat
    Kuchen,  Recipes

    Linzer Torte Low Fat

    Die Feiertage sind hinter uns und es war schön. Schön und lecker. So lecker, dass ich persönlich jetzt das Bedürfnis habe fettarme, frische und leichte Sachen zu kochen und backen. Das Tolle daran ist: es schmeckt auch noch superlecker! Zumindest die ersten Wochen nach der Völlerei. Danach tue ich mir keinen Zwang an und esse wieder völlig normal. Ist ja kein Vorsatz von mir dieses Jahr mich bis in alle Ewigkeiten gesund zu ernähren (Zum Glück). Aber jetzt muß was Leichtes her. Vor vielen, vielen Jahren habe ich mal eine Linzer Torte gebacken, die nur halb soviele Kalorien hatte wie sonst. Meine Kollegin fand sie lecker und fragte nach dem…

  • Schwarzwälder Kirschtorte mal anders: als Cheesecake mit Schokostücken
    Kuchen,  Recipes

    Black Forest Cheesecake

    Schon länger wollte ich mal was zum Thema Schwarzwälder Kirschtorte backen. Da mir die klassische Torte aber zu sahnig und alkoholisch ist, finde ich jede Abwandlung davon spannend. Beim ersten mal gehe ich auf Nummer sicher und nehme meinen Lieblings-Cheesecake dafür her.Diesen kann man nämlich wunderbar variieren und lecker schmeckt es immer. Wie der ein oder andere sicherlich schon mitbekommen hat, backe ich seit längerem nur mit saisonalen Zutaten und da ist das mit den Kirschen im Winter nicht drin. Zumindest mit frischen Kirschen.Aber mit welchen aus dem Glas und Kirschmarmelade schon. 🙂 Der Boden ist aus Keksen mit Füllung und die Cremeschicht sehr, sehr lecker. Ich könnte mich jedes…

  • Feigenkuchen
    Kuchen,  Recipes

    Feigentarte

    Noch nie habe ich mit Feigen gebacken und ich muss sagen, ich bin echt positiv überrascht! Vielleicht ist es auch das Rezept, aber es war alles so stimmig und lecker. Ich könnte sie nochmal und nochmal backen.Aber der Anfang war doch etwas chaotisch. Ich wollte vor ein paar Tagen unbedigt was mit Feigen machen, nachdem ich das letzten Herbst schon verpasst hatte. Also ab in den Supermarkt, dort noch auf Pinterest geschaut, was ich machen könnte und entschieden, das Rezept mit den günstigsten Zutaten zu nehmen. Dazu brauche ich nur Feigen und Sahne.. Zuhause angekommen überfliege ich nochmal das Rezept.. Was, Creme für 2,5 Stunden in den Kühlschrank stellen? Nee,…

  • Schokokuchen aus Island
    International,  Kuchen,  Recipes

    Skúffukaka – Isländischer Schokokuchen

    Island. Wußtet ihr, dass Isländer ausschließlich mit dem Auto fahren und verstehen absolut nicht, warum Touristen das Fahrrad nehmen. Ist aber klar, das Wetter ändert sich stündlich. Mal Hagel, mal Sonnenschein, dann Starkregen. Den Wind nicht zu vergessen. Am Freitag- und Samstagabend wird gefeiert, aber richtig. Und danach nicht mehr darüber geredet. Der Familienname der Frau endet immer mit -dottir (Tochter von) und bei den Männern mit -son (Sohn von). Ist aber unwichtig, da man sich nur mit dem Vornamen anredet und sowieso duzt, auch den Präsidenten. Bis Ende Juli war es der Ólafur und davor die Vigdis und davor der Kristjan. Dass man neben dem oder Björk im Rundbecken…

  • Brownie als Kuchen
    Kuchen,  Recipes

    Brownie Cake

    Geht es euch auch manchmal so, dass ihr etwas backen wollt und keine Eier mehr im Kühlschrank sind? Mir passiert das leider viel zu oft. Dann spicke ich in meinen Backbüchern nach einem veganen Rezept. Sehr praktisch in sollchen Fällen!  Und wenn der Kuchen dann fertig ist, bin ich immer wieder erstaunt, wie gut ein veganer Kuchen schmecken kann. So auch der Brownie Cake. Er ist schön feucht, wie man auch auf den Bildern sehen kann, und soooo schokoladig.Ein Träumchen.. Ihr könnt natürlich auch Schokoreste dafür hernehmen. Statt Zartbitterschokolade mal Vollmilch ausprobieren, warum nicht.. Hauptsache Schokolade! Und hier ist das Rezept dazu (man kann statt einer veganen Margarine auch normale…

  • Gewürzkuchen mit Guß
    Kuchen,  Recipes

    Schokoladiger Gewürzkuchen

    Gerade stürmt es draußen um die Häuser, ich sitze hier im Warmen am PC und schreibe. Weihnachten ist nicht mehr weit, nur noch wenige Tage. Die meisten haben ihre Geschenke bereits alle beisammen. Einige werden heute, am vorletzten Werktag, noch die letzten Einkäufe erledigen. Es gibt aber auch diejenigen, die jetzt erst richtig loslegen. Die den Druck des Endspurts benötigen, um die besten Ideen zu bekommen. Und auch sie schaffen es noch rechtzeitig zum Fest. Die Geschenke müssen zwar noch während der Fahrt zu ihren Lieben eingepackt werden, oder im parkenden Auto vor Ort. Kennt ihr auch so jemanden? Wann und wie man die schönen Dinge für seine Liebsten besorgt,…

  • Apfelkuchen aus Island
    International,  Kuchen,  Recipes

    Isländischer Apfelkuchen – Klassísk Eplakaka

    Letztens habe ich ein Rezept für einen isländischen Apfelkuchen ausprobiert. Es war ein einfaches mit wenig Zutaten. Simpel, aber trotzdem lecker. Solche Rezepte mag ich. Zutaten hat man alle da und schnell geht es auch. Was will man mehr! Das Rezept habe ich auf dem Blog Islandfankochbuch gefunden, welcher sich ausschließlich mit isländischen Rezepten befasst. Eine sehr empfehlenswerte Seite, wenn man nach Gerichten aus Island sucht. Der Kuchen wird übrigens mit Sahne serviert. Lasst es euch schmecken! Rezept für Isländischen Apfelkuchen – Klassísk Eplakaka 200 g weiche Margarine250 g braunen Zucker3 Eier400 g Mehl1 TL Backpulver100 ml Sahne1 Pk. Vanillezucker2 Äpfel2 EL Zimtzucker Zuerst schälst du die Äpfel und schneidest…

  • Japan Reiseführer
    Japan,  Travel

    Japan Reiseführer

    Die Zeit vergeht! In ein paar Monaten ist es soweit: wir werden uns auf unsere erste Fernreise begeben: u.a. nach Japan!Natürlich habe ich dafür einige Reiseführer gewälzt. Die Insel ist unglaublich! Das Land besteht nicht nur aus Schreinen und Geishas.Nein, da wären zb auch die Themencafes (Alice in Wonderland-, Monster-, Vampir-, Eulencafe..), Bunny Island, die Hirschstadt Nara, die Kirschblütezeit, der Fuji, die tolle Natur.. und natürlich das Essen, um nur ein paar Dinge aufzuzählen. Tokyo ist die größte Stadt der Welt! Wie soll man sich dort zurechtfinden, wenn man die Schrift nicht lesen kann? Welche Bahn fährt wohin? Wie kaufe ich eine Fahrkarte und vorallem welche? In welche Städte soll…

  • Staudenbeet mit Echinacea und Taglilien
    Garden,  Mein Garten

    Mein Garten im Juli 2018

    Im Juli gibt es bei mir im Garten ein Beet, welches sich jetzt erst von seiner besten Seite zeigt. Bei diesem Beet verzweifle ich sozusagen das erste halbe Jahr, weil es so langweilig ausschaut. Doch im Juli geht es dann los. Letztes Jahr hat sich mein weißer Schein-Sonnenhut (Echinacea Alba) auf dem Kompostbeet selber ausgesäht. Unzählige kleine Pflänzchen warteten auf einen neuen Platz, den ich ihnen im Sommerbeet gewährte. Im Jahr nach der Versetzung der Sämlinge blühten sie alle schon! Und zwar in rosa und weiß.. Ganz hinten wächst ein dunkelrosaner Phlox, den meine Nachbarin mir aus ihrem Garten abgegeben hatte. Es war etwas Girsch mit dabei, welcher sich aber…

  • Violetter Storchschnabel im Frühling
    Garden,  Mein Garten

    Mein Garten im Mai 2018

    Im Mai kam dann die volle Blütenpracht! Dank des warmen und sonnigen Aprils blühte recht viel auf einmal.. Den Anfang machte meine pinke Pfingstrose, die jetzt drei Jahre alt ist, aber explodiert als wüchse sie auf Zauberboden. Da ist auch was Wahres dran, denn dort stand bis vor 4 Jahren der Komposthaufen.. Unter ihr blühen zwei Storchschnäbel: Geranium „Tiny Monster“ und daneben ein weiß-grünes Reitgras: Etwa Mitte Mai fing dann meine Südwestecke an zu blühen: dunkle, violette, große Iris barbata mit sehr hoher Katzenminze im Hintergrund: (unten) Passend dazu eine kirschrot blühende Pfingstrose (Paeonia Buckeye Bell): Diesen türkischen Mohn habe ich vor ein paar Jahren verpflanzen wollen. Dabei hat er…